Willkommen beim Weltladen: Aktuelles

25 Jahre Weltladen Altenkirchen

Gerade in der Vorweihnachtszeit stehen Geschenke hoch im Kurs. Die Stadt Altenkirchen, offizielle Fairtrade Stadt, will hier seit Jahren Vorbild sein und nutzt bei Versammlungen oder für Gastgeschenke überwiegend fair gehandelte Produkte. Denn Fair-Schenken macht immer doppelt Freude – für Beschenkte und für Produzenten im Süden unserer Welt, die mit fairem Lohn / Verkaufspreis ein Auskommen für sich und ihre Familien bekommen. Als kleine Anerkennung brachte Stadtbürgermeister Matthias Gibhardt eine Spende in Höhevon 150 € mit und dankte ausdrücklich allen Engagierten, die über diese vielen Jahre hinweg den fairen Handelin der Kreisstadt fest etabliert haben. Von hier aus gab es den Anstoß zur Bewerbung als Fairtrade – Stadt und auch die Fairtrade-Steuerungsgruppe wird aus diesem Kreis unterstützt.

Mehrwertsteuerregelung ab 01.07.2020

Wir haben unsere Mehrwertsteuersätze angepasst: Der Steuersatz von 19 %, der im Allgemeinen dem Kunstgewerbe, Karten, Dekoartikel, usw. entspricht, beträgt nun 16 %. Der Steuersatz, der regulär auf Lebensmittel fällt, entspricht nun 5%. Diese Regelung gilt bis auf Weiteres und bis zum 31.12.2020. (Änderungen vorbehalten!)